Bildquelle: Planetarium Wolfsburg

Live-Musik von Klassik bis Pop unter den Sternen des Frühlings

SAMSTAG, 6. MAI, 19 UHR

Mit Einsatz des Sternenprojektors.

Junge Musikerinnen und Musiker verzaubern das Publikum mit den Klängen ihrer Instrumente. Unter der einzigartigen Sternenkulisse des Planetariums spielen sie Stücke von Klassik bis Pop. Dabei tauchen immer wieder Sternschnuppen, Sternbilder und fantastische Bilder des Kosmos auf. In einem kurzen Intermezzo werden die schönsten Frühlingssterne vorgestellt.

Dauer der Veranstaltung ca. 60 Minuten.

Altersempfehlung ab 10 Jahren.

Es gelten gesonderte Eintrittspreise: 12 Euro und 10 Euro.

 

Tabaluga und die Zeichen der Zeit

SONNTAG, 30. APRIL, 19 UHR
FREITAG, 12. MAI, 19 UHR
FREITAG, 26. MAI, 16 UHR

Mit Geschepper geht es los: Der Wecker, der den kleinen grünen Drachen Tabaluga jeden Morgen weckt, fällt um und rührt sich nicht mehr. Natürlich denkt Tabaluga die Zeit sei stehen geblieben! Und schon sind Drache und Publikum mittendrin im Abenteuer. MEHR ERFAHREN ...

IN DER TIEFE DES KOSMOS

SONNTAG, 30. APRIL, 11:30 UHR

Der Kosmos ist eine Welt voller Wunder. Wir Menschen versuchen das Unfassbare zu fassen, seine Dimensionen, die Gewalt seiner Naturschauspiele. Begleiten Sie uns zu einem Erlebnis der Sinne auf einer faszinierenden Reise in die Tiefe des Kosmos.

Das Programm entstand in Kooperation mit dem Planetarium Münster, dem Zentrum für Kultur- und Wissenschaftskommunikation der FH Kiel und dem Forschungs- und Entwicklungszentrum FH Kiel.

Altersempfehlung: Ab 12 Jahren

Dauer des Programms ca. 47 Minuten.

UNSER NEUES KINDERPROGRAMM

Ein Sternbild für Flappi, Bildquelle Illusions Bochum

Ein Sternbild für Flappi

SAMSTAG, 29. APRIL, 11:30 UHR
MONTAG, 1. MAI, 14:30 UHR

Flappi ist eine kleine neugierige Fledermaus, die sich Gedanken über den Himmel macht. Da sie im Kreise ihrer Artgenossen keine Antworten findet, zieht sie hinaus in die Welt der Menschen. MEHR ERFAHREN ...

Unser neues Programm April bis Juni 2017 ist da!

Auch im Frühlingsquartal erwartet unser Publikum ein abwechlungsreiches Programm.

Wir starten mit viel Musik in den Veranstaltungen „Live-Musik von Klassik bis Pop unter den Sternen des Frühlings“ und beim Konzert der Gruppe „you2me“.

Mit zwei Lesungen unter dem Sternenhimmel entführen wir Sie nach Italien.

Für unsere kleinsten Zuschauer feiert im April das Kinderprogramm „Ein Sternbild für Flappi“ Premiere. Und ab Juni unterehmen wir mit Ihnen eine spektakuläre Expedition zu den „Planeten“.

Lernen Sie den beobachtbaren Sternenhimmel besser kennen in den Veranstaltungen „Der Sternenhimmel LIVE erklärt“ und erfahren Sie etwas über die neusten Erkenntnisse in der Astronomie durch unsre Reihe wissenschaftlicher Vorträge.

Tauchen Sie ein, in die Welt der Sterne und Planeten!

Foto: Nico Wagner

„Viva la libertà“ – Es lebe die Freiheit

SAMSTAG, 20. MAI, UM 19 UHR

Es lebe die Freiheit!

Unter italienischen Sternen liest Reinhold Joppich Texte von Calvino, Silone, Bassani, Levi und Fo. Canzoni della Libertà zur Gitarre von Mario Di Leo. Ein literarisch-musikalisches Manifest zum Thema Freiheit.

Dauer der Veranstaltungen ca. 75 Minuten.

Altersempfehlung ab 15 Jahren.

Dr. Titz Wieder
PLATO auf der Suche nach Exoplaneten, Bildquelle: DLR

Auf der Suche nach zweiten Erde? Methoden, Ergebnisse und Missionen

Dr. Ruth Titz-Weider, DLR Berlin

MITTWOCH, 24. MAI, 19 UHR

Über 3500 Planeten um andere Sterne hat man bis heute gefunden, darunter auch Systeme mit mehreren Planeten. Dabei hat sich eine Artenvielfalt gezeigt, wie man sie vorher nicht vermutet hätte und die neue Fragen zur Entstehung und Entdeckung von Planetensystemen aufwirft.

Wie findet man extrasolare Planeten und was wissen wir heute über sie? Tiefere Kenntnisse wird die europäische Missionen PLATO bringen, die 2025 starten und fast die Hälfte des Himmels untersuchen wird.

Altersempfehlung ab 12 Jahren

Dauer der Veranstaltung ca. 60 Minuten.

NATURWISSENSCHAFTEN ERLEBEN IM PLANETARIUM WOLFSBURG FÜR ALLE SCHULKLASSEN! Infos und Anmeldung unter Tel.: 05361 890 255 10