Im Zeitraum der niedersächsischen Sommerferien bieten wir allen Ferienkindern die Möglichkeit sich für nur 10 Euro alle Wissens- und Kinderprogramme im Planetarium Wolfsburg anzuschauen. Ausgenommen sind Specials (wie z.B. Tabaluga), Konzerte und Lesungen. Die "SPACE HOLIDAYS - Prepaidkarte" ist im Planetarium Wolfsburg erhältlich.

Unsere Programme entdecken Sie in unserem aktuellen Programmheft und in unserer Termintabelle

MITTWOCH, 30. JULI, 17:30 UHR


Nicht nur die Größe des Weltalls, auch die Vielfalt von Objekten in unserer Heimatgalaxie ist atemberaubend. Eine gigantische Vielfalt von Objekten begegnet dem Reisenden, wenn er sich ins Weltall hinausdenkt. Die 360°-Planetariumsshow erzählt die Geschichte der Suche nach den Entfernungen zu den Sternen und dem Verständnis des Weltalls. Das bildgewaltige Programm wurde in Zusammenarbeit der Europäischen Weltraumorganisation mit Planetarien aus ganz Europa produziert.

 

SPACE PARK 360

DONNERSTAG, 31.. JULI, UM 17:00 UHR

Eine Tour durch das Planetensystem entführt zu den Attraktionen eines Vergnügungsparks, der seine spektakulären Fahrgeschäfte über die Planeten verteilt hat. Erleben sie „Kirmes im Kopf“ und Spaß pur – steigen sie nur ein, wenn Sie schwindelfrei sind!

DONNERSTAG, 31. JULI, 19:00 UHR


Im Juli stehen die Sommersternbilder hoch am Himmel. Dazu gehört auch der Schwan, jenes Sternbild, das ein kleines Sternenfeld von großem Forscherinteresse beherbergt. In den letzten Monaten blickten die Astronomen dort besonders tief ins All und suchten nach neuen Planeten. Sie wurden nicht enttäuscht! Mit der Raumsonde Kepler wurden in dem kleinen Sternenfeld viele hundert Planeten gefunden. Wir stellen einige dieser neuen Planeten vor und gehen dabei auch der Frage nach, ob es dort Leben geben könnte.

Titelbild "Lars der kleine Eisbär" (c) Nord-Süd-Verlag

LARS - DER KLEINE EISBÄR

FREITAG, 1. AUGUST, UM 16:00 UHR


In dem spannenden Abenteuer „Kleiner Eisbär in der Walbucht“ von Hans de Beer rettet Eisbär Lars die Wale vor den Walfängern und aus einer großen Not, in die sie durch das Abschmelzen eines Gletschers geraten sind. Bei uns im Planetarium ist die ganze Kuppel ein riesiger Bildschirm, so dass es überall etwas zu sehen gibt, nicht nur vorne.

Die Show erzählt aber nicht nur die Geschichte von dem kleinen Eisbären in der Walbucht, sondern erklärt Kindern auch leicht verständlich einige astronomische Grundlagen und zeigt eindrucksvolle, kuppelfüllende Bilder aus der Arktis, wo die Eisbären leben.

MUSIKSHOW - CHAOS AND ORDER 
A Mathematic Symphony

FREITAG, 1. AUGUST, 19:00 UHR

Rocco Helmchen und Johannes Kraas beantworten die Frage mit ihrem neuen, faszinierenden Multimedia-Erlebnis. „Chaos and Order – A Mathematic Symphony“ transformiert abstrakte Wissenschaft in rauschhafte Bildwelten und Klangmuster, lässt die Sinne vibrieren und nicht die Köpfe rauchen.

Entdecken Sie die poetische Dimension einer Wissenschaft, die für viele Menschen fern jeder Sinnlichkeit ist. „Chaos and Order“ traktiert Sie nicht mit mathematischen Symbolen, es zeigt Ihnen das schöne Gesicht von Gleichungen mit mehreren Unbekannten.